Cover von Allergie 2.0 - Katzenallergie biologisch dekodieren wird in neuem Tab geöffnet

Allergie 2.0 - Katzenallergie biologisch dekodieren

ein Handbuch zur Selbsthilfe
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kockelmann, Judith (Verfasser)
Verfasserangabe: Judith Kockelmann
Jahr: 2019
Verlag: Norderstedt, BoD - Books on Demand
Reihe: Invenias
Mediengruppe: Buch Erw. Sachlit.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: Haustiere - Katzen / Haus & Garten / 1. OG / Lebensart Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Bei einer Allergie hat unser System einen Abwehrmechanismus gegen einen eigentlich harmlosen "Umweltstoff" entwickelt.
Von Katzen geht – biologisch betrachtet – keinerlei Gefahr für unser Überleben aus. Eigentlich macht diese Abwehrreaktion also keinen Sinn. Es sei denn, wir haben mit dem Tier eine Stresssituation erlebt, welche in unserem Unterbewusstsein abgespeichert ist.
Ziel des Biologischen Dekodierns ist, diese destruktiven Programmierungen zu finden und zu dekodieren, das heißt diesen "Überlebenscode" abzustellen. Wenn unser System verstanden hat, dass Katzen keine Bedrohung bedeuten, können auch die Beschwerden verschwinden.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kockelmann, Judith (Verfasser)
Verfasserangabe: Judith Kockelmann
Jahr: 2019
Verlag: Norderstedt, BoD - Books on Demand
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person