Cover von Titane wird in neuem Tab geöffnet

Titane

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ducournau, Julia (Drehbuchautor)
Verfasserangabe: Filmregisseur: Julia Ducournau ; Drehbuchautor: Julia Ducournau ; Kamera: Ruben Impens ; Komponist: Jim Williams ; Schauspieler: Vincent Lindon, Agathe Rousselle, Garance Marillier [und andere]
Jahr: [2022]
Verlag: Planegg, Koch Films
Mediengruppe: DVD Erw Spielfilm
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: DVD-S Horror Tita / UG / Musik, Theater, Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Eine Erotik-Tänzerin wird zur Mörderin, nimmt auf der Flucht die Identität eines seit einem Jahrzehnt vermissten Jungen an und findet bei dessen Vater, einem Feuerwehrmann, Unterschlupf. Außerdem ist sie, wie sich zeigt, auf mysteriöse Weise schwanger. Der am ehesten mit dem Bodyhorror verwandte Genre-Mix erzählt von Flucht und scheinbarer Obhut als fantastischem Rausch, der Geschlechtsidentitäten ebenso vermengt wie Fleisch und Metall. Die spektakulären Motive sind weniger zeitgeistige Diskursbeiträge zu Themen wie Transsexualität oder „toxischer“ Männlichkeit, sondern eher von der Kraft des Affekts geleitete und mit viel Finesse rauschhaft kanalisierte filmische Übersteuerungen. (filmdienst). Gewinner der Goldenen Palme beim Festival de Cannes 2021. (Sprachen: Dt., Franz.; UT: Dt / Extras: Interview mit Regisseurin Julia Ducournau (ca. 13 min), Q&A New York Film Festival mit Julia Ducornau, Agathe Rousselle und Vincent Lindon (ca. 24 min), Trailer)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ducournau, Julia (Drehbuchautor)
Verfasserangabe: Filmregisseur: Julia Ducournau ; Drehbuchautor: Julia Ducournau ; Kamera: Ruben Impens ; Komponist: Jim Williams ; Schauspieler: Vincent Lindon, Agathe Rousselle, Garance Marillier [und andere]
Jahr: [2022]
Verlag: Planegg, Koch Films
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Original: Belgien / Frankreich, 2021. - FSK: ab 16