Cover von Berlin Prepper wird in neuem Tab geöffnet

Berlin Prepper

Thriller
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Groschupf, Johannes
Verfasserangabe: Johannes Groschupf ; herausgegeben von Thomas Wörtche
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch Erw. erzählende
entliehen

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: Hochspannung Thriller Grosch J / Romane / 2. OG / Belletristik Status: Nicht verfügbar Frist: 05.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Walter Noack arbeitet bei einem Online-Nachrichtenportal und löscht Hasskommentare. Als er verprügelt wird, bildet die Welt der Fremdenhasser und Wutbürger einen Sog, der auf Noack gleichzeitig Entsetzen und Faszination ausübt. Als die Situation in Berlin eskaliert, geht es für ihn um Leben und Tod. - "Das teuflisch Radikale, zunehmend an die Nervgrenze Gehende an Groschupfs Krimidebüt ist die breiförmige Abwesenheit von Helden, Gutmenschen, Widerstand. Alles wird in Nuancen einer Art von universellem Kackbraun gezeichnet. Man fühlt sich an die dunkleren Bilder der neuen Sachlichkeit erinnert, zwischen deren Grautönen, aus dem Rückblick betrachtet, die blutroten Hakenkreuze hervorschimmern. Mit dem Unterschied nur, dass wir, wenn wir Groschupfs Berlinroman aus dem Jahre 2019 mit wissendem Rückblick auf die zwölf Jahre lesen, die nach der neuen Sachlichkeit kamen, so verunsichert sind wie die Zeitgenossen damals.
 
Mit seinem ersten Kriminalroman hat Johannes Groschupf, (*1963) bis zu einem beinahe tödlichen Hubschrauberabsturz als großartiger Reiseschriftsteller und – journalist, anschließend als Jugendbuchautor bekannt, ein neues Sub-Subgenre geschaffen: Berlin Braun, Unterabteilung von Berlin Noir.
Und wir stehen machtlos vis-à-vis und staunen und fürchten. Oder handeln." (Tobias Gohlis). Platz 1 der Krimibestenliste Juni und Juli 2019. - Deutscher Krimipreis 2019, Platz 1 in der Kategorie "National".

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Groschupf, Johannes
Verfasserangabe: Johannes Groschupf ; herausgegeben von Thomas Wörtche
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person