Cover von Quellen des Lebens wird in neuem Tab geöffnet

Quellen des Lebens

eine deutsche Familiengeschichte
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Filmregisseur: Oskar Roehler ; Drehbuchautor: Oskar Roehler ; Kamera: Carl-Friedrich Koschnick ; Komponist: Martin Todsharow ; Schauspieler: Jürgen Vogel, Meret Becker, Moritz Bleibtreu [und andere]
Jahr: 2013
Verlag: Hamburg, Warner Home Video
Reihe: X-Edition
Mediengruppe: DVD Erw Spielfilm
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: DVD-S Drama Quel / UG / Musik, Theater, Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Eine Familienchronik über drei Generationen, erzählt vom Enkel: Vom Jahr 1949 entfaltet sich die Geschichte des Großvaters, der aus Krieg und Gefangenschaft in Russland zu seiner Frau heimkehrt und in der Gesellschaft der sich neu formierenden BRD Fuß fasst, ebenso wie die der 1968 aufbegehrenden Eltern. Dabei schwankt Roehlers Film (wie bereits sein "Jud Süß") jedoch allzu krass zwischen Melodram und Groteske, zwischen ernsthaftem Drama und derbem Humor,sodass sich aus beiden Erzähl-Stilen kein in sich stimmiges Bild der jüngeren deutschen Geschichte formt. (filmdienst) (Sprache: Dt., UT: Dt.)

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Filmregisseur: Oskar Roehler ; Drehbuchautor: Oskar Roehler ; Kamera: Carl-Friedrich Koschnick ; Komponist: Martin Todsharow ; Schauspieler: Jürgen Vogel, Meret Becker, Moritz Bleibtreu [und andere]
Jahr: 2013
Verlag: Hamburg, Warner Home Video
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Original: Deutschland, 2012. - FSK: ab 12