Cover von Im Ernstfall keine halben Sachen wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Im Ernstfall keine halben Sachen

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mooney, Dan
Jahr: 2020
Mediengruppe: eMedien Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Es ist nie zu spät, um großen Spaß zu haben Joel lebt in einem Altenheim und hasst jeden einzelnen Tag. Er will sich nicht vorschreiben lassen, wann er zu essen oder zu schlafen hat. Sein Leben dort macht ihm keinen Spaß, eigentlich ist es sogar das Leben selbst, das ihm keinen Spaß mehr macht. Also beschließt er, sich umzubringen. Als er seinem Zimmernachbarn Frank, einem exzentrischen ehemaligen Schauspieler, davon erzählt, regt dieser Joel an, sich etwas Besonderes auszudenken für seinen letzten Akt des Widerstands. Sich sang- und klanglos zu verabschieden, kommt nicht in Frage. Und beide wollen noch mal richtig Spaß haben ... "Eine bezaubernde und ergreifende Geschichte, die es verdient hat, gelesen zu werden." Juliet Conlin "Ein Ruf nach Freiheit, gerichtet an unsere Gesellschaft, mit wundervollen Charakteren und brillantem Humor." The Bookbag "Eine wunderbar charmante, von Herzen kommende Geschichte." Leserstimme "Wenn es ein Buch verdient hat, gelesen zu werden, dann dieses!" Leserstimme

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mooney, Dan
Jahr: 2020
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person