Cover von Last shot wird in neuem Tab geöffnet

Last shot

Thriller
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Frost, Hazel
Verfasserangabe: Hazel Frost
Jahr: 2019
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Buch Erw. erzählende
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: Hochspannung Thriller Frost H / Romane / 2. OG / Belletristik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Kurz hinter München muss der smarte Russe Dima mal kurz anhalten, aussteigen und für kleine Jungs. Als er zurückkommt, liegen sein Vater und seine Schwestern erschossen im Auto. Und die sechsjährige Mathilda ist verschwunden ... In einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd durchs bayrische Voralpenland versucht Dima, Mathilda und die Mörder zu finden - und was er im Laufe der atemlosen Hetzjagd erlebt, ist an Abstrusität kaum zu überbieten ... Hazel Frost alias Katja Bohnet (zuletzt "Krähentod") ist ja dafür bekannt, nicht gerade für zart besaitete Gemüter zu schreiben. Hier aber übertrifft sie sich selbst - noch cooler, noch schneller, noch härter - und führt eigentlich das gesamte Genre ein bisschen ad absurdum; Luc Bessons "Léon, der Profi" trifft "Breaking Bad", gewürzt mit einem ziemlich kräftigen Schuss Tarantino ... "Ein absurder, aber intelligenter Thrillerspaß, wunderbar gegen den Mainstream gerotzt" (kulturnews). PS: Das Pseudonym Hazel Frost ist übrigens eine Nebenfigur aus dem Marvel-Universum. Ebenso reißerisch wie unterhaltsam, daher allen Thrillerbeständen empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Frost, Hazel
Verfasserangabe: Hazel Frost
Jahr: 2019
Verlag: München, Droemer
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person