Cover von Treffen sich zwei wird in neuem Tab geöffnet

Treffen sich zwei

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hanika, Iris
Verfasserangabe: Iris Hanika
Jahr: 2008
Verlag: Graz, Literaturverlag Droschl
Mediengruppe: Buch Erw. erzählende
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: Zba Hani I / 2. OG / Belletristik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

"Treffen sich zwei" ist ein Liebesroman für Erwachsene und ein Heimatroman aus Berlin-Kreuzberg. Er handelt vom Begehren und von den Ängsten, vom Berufsleben eines Systemberaters und den Zuständen einer begnadeten Hysterikerin. Sexratgeber kommen zum Einsatz, Musik, Songtexte und klassische Stellen über die Liebe, dazu Alkohol und Eigenurin-Therapien. Iris Hanika ist eine liebevolle und unbestechlich genaue Beobachterin des Gefühlshaushalts von uns Zeitgenossen; und ihr Witz, ihre Genauigkeit und sprachliche Eleganz demonstrieren mit leichter Hand, warum dieses älteste Thema der Literatur uns allen so am Herzen liegt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hanika, Iris
Verfasserangabe: Iris Hanika
Jahr: 2008
Verlag: Graz, Literaturverlag Droschl
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person