Cover von Metro 2035 wird in neuem Tab geöffnet

Metro 2035

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gluchovskij, Dmitrij A.
Verfasserangabe: Dmitry Glukhovsky. Aus dem Russ. von David Drevs
Jahr: 2016
Verlag: München, Heyne
Reihe: Heyne; 31555
Mediengruppe: Buch Erw. erzählende
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: Fantastisches Science-Fiction G / Romane / 2. OG / Belletristik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Es ist das Jahr 2035. Seit ein verheerender Atomkrieg die Erde verwüstet hat, haben die Menschen in den Tiefen der Moskauer Metro eine neue Zivilisation errichtet. Doch die vermeintliche Sicherheit der U-Bahn-Schächte trügt: Zwei Jahre, nachdem Artjom die Bewohner der Metro vor einer Katastrophe gerettet hat, drohen die ideologischen Konflikte zu eskalieren. Die einzige Rettung scheint in einer Rückkehr an die Oberfläche zu liegen. Aber ist das überhaupt möglich? Erneut begibt sich Artjom auf eine gefährliche Reise. Eine Reise, die alles verändert... (Verlagstext).

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gluchovskij, Dmitrij A.
Verfasserangabe: Dmitry Glukhovsky. Aus dem Russ. von David Drevs
Jahr: 2016
Verlag: München, Heyne
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Aus d. Russ. übers.