Cover von Rocco und seine Brüder wird in neuem Tab geöffnet

Rocco und seine Brüder

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Regie: Luchino Visconti. Kamera: Giuseppe Rotunno. Musik: Nino Rota. Darst.: Alain Delon, Renato Salvatori, Annie Girardot ...
Jahr: o. J.
Verlag: Frankfurt a. M., Zweitausendeins
Mediengruppe: DVD Erw Spielfilm
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: DVD-S Drama/ Schicksal Rocc / UG / Musik, Theater, Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Eine Witwe folgt mit ihrer Familie dem ältesten Sohn von Sizilien in die Industriestadt Mailand, wo sie bessere Lebensbedingungen erwartet. Doch die Begegnung mit der modernen italienischen Gesellschaft führt zum Zerfall der Gemeinschaft. Die fünf Brüder gehen unterschiedliche Wege, einer von ihnen wird zum Gewalttäter und treibt auch den idealistischen ältesten Bruder in den Untergang. Ein ausdrucksstarkes, tragisch überhöhtes Sozialdrama, angesiedelt zwischen dem Neorealismus von Viscontis Frühwerken und der ausladenden Epik seiner späteren Familienporträts. Wie die meisten Arbeiten des Regisseurs kam auch dieses Meisterwerk stark gekürzt in die deutschen Kinos. Das Fernsehen zeigte erstmals die vollständige und restaurierte Fassung (ergänzte Passagen im Original mit Untertiteln). (zweitausendeins.de/filmlexikon) (Sprache: D, I. Untertitel: D. Extras: Biografie, Starinfo uvm.)

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Regie: Luchino Visconti. Kamera: Giuseppe Rotunno. Musik: Nino Rota. Darst.: Alain Delon, Renato Salvatori, Annie Girardot ...
Jahr: o. J.
Verlag: Frankfurt a. M., Zweitausendeins
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Orig.: I 1960. - FSK: ab 16