Cover von Im Visier des Snipers wird in neuem Tab geöffnet

Im Visier des Snipers

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hunter, Stephen
Verfasserangabe: Stephen Hunter ; aus dem Amerikanischen von Patrick Baumann
Jahr: 2020
Verlag: Leipzig, Festa
Mediengruppe: Buch Erw. erzählende
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: Hochspannung Thriller Hunt / Romane / 2. OG / Belletristik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Mit Präzisionsschüssen aus großer Entfernung werden in aller Öffentlichkeit kurz hintereinander vier Berühmtheiten der amerikanischen Antikriegsbewegung getötet. Das Medieninteresse ist enorm und das FBI steht unter gewaltigem Druck.
Schnell rückt der Kriegsheld Carl Hitchcock in den Mittelpunkt ihrer Ermittlungen. Nach einer landesweiten Fahndung findet man Hitchcock in einem Motelzimmer. Tot durch die eigene Waffe.
Der Fall scheint abgeschlossen. Perfektes Motiv, eindeutige Beweise. Und genau das macht den Chef der Sniper-Sonderkommission misstrauisch. Er bittet den Ex-Marine und Scharfschützen Bob Lee Swagger, einen letzten Blick auf die Sache zu werfen.
Und schnell wird klar: Um einen Scharfschützen zu kriegen, braucht man keine Special Agents, sondern einen Scharfschützen. Und Bob der Henker ist immer noch der beste (Verlagstext).

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hunter, Stephen
Verfasserangabe: Stephen Hunter ; aus dem Amerikanischen von Patrick Baumann
Jahr: 2020
Verlag: Leipzig, Festa
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person