Cover von Die Erziehung des Mannes wird in neuem Tab geöffnet

Die Erziehung des Mannes

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kumpfmüller, Michael
Verfasserangabe: Michael Kumpfmüller
Jahr: 2016
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Buch Erw. erzählende
entliehen

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: RW21 Standorte: Zba Kump M / 2. OG / Belletristik Status: Nicht verfügbar Frist: 11.06.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Komponist Georg leidet an seiner Konzeptlosigkeit im Bezug auf seine Rolle als Mann. Seine Beziehungen stürzen ihn in eine permanente Identitätsunsicherheit: abwartend und folgend, immer den Frauen hinterher, ständig alles um den (nicht) vollzogenen Geschlechtsakt drehend. - Kumpfmüllers letztes Buch "Die Herrlichkeit des Lebens" war eine Romanbiografie, die sich mit einem entscheidenden Lebensabschnitt von Franz Kafka beschäftigte. Der Leser begleitet in diesem neuen Roman den Komponisten Georg von seiner Jugend bis ins Alter. Es ist die aktuelle Verwirrtheit und Konzeptlosigkeit des Mannes in Bezug auf die Frau, in der die gegenseitigen Ansprüche und Erwartungen Georg in einer permanenten Identitätsunsicherheit halten: abwartend und folgend, immer den Frauen hinterher. Die im Elternhaus erlittenen Erziehungstiefschläge machen so Einiges verständlich. - Longlist Deutscher Buchpreis 2016.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kumpfmüller, Michael
Verfasserangabe: Michael Kumpfmüller
Jahr: 2016
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Suche nach dieser Beteiligten Person